Bild aus Wietmarschen
 
 

 
 

Der Freizeitsee in Wietmarschen

 

Vamos a la Playa - Strandurlaub in Wietmarschen. Alles, was das Ferienherz begehrt, gibt es am Freizeitsee an der gleichnamigen Straße. Im Sommer erinnert der Sandstrand an mediterrane Lokalitäten. Nach Schweiß treibenden Stunden im Büro und am Arbeitsplatz ist das Bad im kühlen, sauberen Wasser eine willkommene Erfrischung. An den Wochenenden sorgen die freiwilligen Helfer der DLRG Ortsgruppen Lingen, Emsbüren und Nordhorn für die Sicherheit der Badegäste. Außerdem ist durch eine Kette ein Bereich abgetrennt, der Sicherheit gewährt.

 

 

Für die Kinder und Jugendlichen ist der See zu der Ferienattraktion schlechthin geworden. Kein Wunder - wird doch alles geboten, was man von einem Freizeitsee erwartet. Das Beachvolleyballfeld und der Kinderspielplatz laden zu Aktivitäten am Sandstrand ein. Der Kiosk bietet alle Leckereien und Getränke an, die man sich wünscht. Eis, Süßigkeiten und Snacks gehören zum Angebot. Auf der Sonnenterrasse kann man die Erfrischungen in aller Ruhe genießen. In den Abendstunden, wenn die Sonne langsam am Horizont versinkt, herrscht dort immer noch Betrieb.

 

 

Der Freizeitsee erhöht die Lebensqualität in Wietmarschen deutlich. Aber auch für Auswärtige ist der See ein beliebtes Ausflugsziel geworden. Über die neue A31 ist er von der Abfahrt Lingen aus bequem zu erreichen. Die Zufahrt erfolgt über die Straße "Zum Freizeitsee". Sie ist wegen der guten Beschilderung nicht zu verfehlen.

 

Eine Kurzinformation zum Freizeitsee Wietmarschen sowie die Einstufung der Gewässerqualität durch das Gesundheitsamt des Landkreises Grafschaft Bentheim für das Kalenderjahr 2012 finden Sie hier:

 

Kurzinformation Freizeitsee Wietmarschen (PDF-Format)

weitere Infos zur Badegewässerqualität

 

 


 
 
 

Benutzungsordnung der Freizeitsee Wietmarschen GmbH über die Benutzung der Freizeitanlage Wietmarschen

 
Die Benutzungsordnung steht hier im PDF-Format zur Verfügung. Zum Betrachten muss daher der Adobe Reader auf Ihrem PC installiert sein. Logo "Get Adobe Reader"Sollte dies nicht der Fall sein, können Sie den Adobe Reader durch einen Klick auf das Icon kostenlos herunterladen.


Adobe

Die Gesellschafterversammlung der Freizeitsee Wietmarschen GmbH hat in ihrer Sitzung am 21.12.2009 folgende Benutzungsordnung beschlossen:


Präambel
Die Gemeinde Wietmarschen hat durch den Bebauungsplan Nr. 77 “Freizeitanlage Wietmarschen”, dessen räumlicher Geltungsbereich sich westlich der BAB 31 zwischen den Straßen “Fledderstraße” und “Zum Freizeitsee” erstreckt, eine Fläche von ca. 24 ha für die Sondernutzung Erholung und Freizeit ausgewiesen.

 

Dieses Sondergebiet ist von der Freizeitsee Wietmarschen GmbH gepachtet und wird der Allgemeinheit nach Maßgabe der nachstehenden Bestimmungen zur unentgeltlichen Benutzung für Bade- und Erholungszwecke zur Verfügung gestellt. Es dient der Steigerung des Naherholungswertes der Gemeinde Wietmarschen und der Verbesserung der touristischen Infrastruktur der Grafschaft Bentheim.

 

Die Freizeitanlage gliedert sich in einen ca. 17 ha. großen Badesee, ca. 4 ha. Strand- und Grünfläche sowie eine ca. 3 ha. messende Fläche für Zeltplätze und weitere sportliche Nutzungsmöglichkeiten. Die Lage und Begrenzung der Freizeitanlage geht aus dem anliegenden Übersichtsplan hervor, welcher als Anlage 1 dieser Benutzungsordnung beigefügt ist.

 

mehr...


 
 

 
 
 

 

 

 

 


 
 
 
©Gemeinde Wietmarschen      zum Seitenanfang Seitenanfang   zurückblättern zurück   Drucken Drucken