Herzlich Willkommen im virtuellen Wietmarschen

Aktuelle Nachrichten

Firmen können sich zur „Baumesse“ in Lohne anmelden

Die "Outdoor-Messe" findet am 11. und 12. Juni 2022 statt

Das derzeitige sonnige Wetter und die Aussicht auf große Erleichterungen bei den Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie erfreuen derzeit nicht nur die Bevölkerung, sondern auch die regionale Wirtschaft. Viele Bürgerinnen und Bürger sind wieder für neue Projekte rund um ihr Zuhause aufgeschlossen und freuen sich darauf, sich über aktuelle Bautrends und angesagte Wohnideen zu informieren. Hierdurch bleibt auch die Nachfrage nach Standflächen für die 3. Messe für Haus, Hof und Garten weiterhin auf einem hohen Niveau. Bisher wurden etwa 500 qm Stellflächen von regionalen Firmen und weiteren Ausstellern reserviert.

Dabei fällt auf, dass es auch bei der dritten Auflage der Messe wieder einen breiten Mix an Angeboten rund um die Themen Bauen, Wohnen und Garten geben wird. Somit werden – auf der wohl ersten „Baumesse“ nach der Corona-Pandemie in der Region – wieder mehrere Tausend interessierte Besucherinnen und Besucher erwartet, die sich über aktuelle Trends sowie über die Leistungspalette der regionalen Handwerksbetriebe und weiteren Aussteller informieren möchten.

Die Veranstaltungsorganisatoren der Fa. Wirtschaft Innovation Nordwest sind sehr darüber erfreut, dass erneut der Mini-Truck-Club (MTC) Roadtrain-Emsland für eine Teilnahme gewonnen werden konnte. Die Mitglieder des MTC werden auf einer Miniaturbaustelle und einem Straßen- und Wegenetz mit ferngesteuerten Baufahrzeugen und Lastkraftwagen im Maßstabsbereich 1:12 bis 1:16 für ein buntes Treiben sorgen.

Natürlich präsentieren sich auf der ersten Open Air-Messe in Wietmarschen-Lohne auf größeren Flächen regionale Garten- und Landschaftsbauer. Des Weiteren werden wieder u. a. Gartenhäuser, Terrassendächer, verschiedenste Gartengeräte, Haushaltsgeräte sowie Solaranlagen präsentiert. Auch für die Inneneinrichtung inkl. Holztreppen sowie Lüftungs- und Heizungsanlage inkl. Erdwärmetauscher gibt es bereits Aussteller, die ihre Leistungen präsentieren. Die Nordhorner Versorgungsbetriebe (nvb) werden als regionaler Nahversorger ihre Angebotspalette präsentieren.

Der Illusions- und Wandmaler Reiner Bollmer nimmt wieder mit einem eigenen Stand teil. Durch seine realistischen Darstellungen auf Wänden und Decken fühlen sich die Betrachter in eine andere Welt versetzt. Wer mal sein Haus gegen eine fahrbare Ferienunterkunft eintauschen möchte, wird ebenfalls fündig. Je mehr verschiedene Aussteller mit ihren unterschiedlichsten Angeboten an der Messe teilnehmen, desto mehr Menschen werden der Einladung zur 3. Messe für Haus, Hof und Garten folgen.

Welche Firmen ihre Teilnahme bereits fest zugesagt haben, finden Interessierte auf der Website www.baumesse-wietmarschen.de. Auch gibt es dort weitere Informationen sowie die kompletten Anmeldeunterlagen für Aussteller der 3. Messe für Haus, Hof und Garten, die am Samstag und Sonntag, 11. und 12. Juni 2022 auf dem Festplatz neben der Mehrzweckhalle in Lohne stattfinden wird. Für Fragen steht Werner Berning, Tel. 05925 202030, E-Mail: info@win-nordwest.de, gerne zur Verfügung.


 

Unser Wietmarschen