Arbeitgeber Gemeinde

Sie interessieren sich für eine Arbeitsstelle bei der Gemeinde Wietmarschen oder möchten wissen, wer bei uns angestellt ist?

Die Gemeinde Wietmarschen ist ein moderner und familienfreundlicher Arbeitgeber. Mehr als 100 Mitarbeiter*innen kümmern sich um die Anliegen unserer Kunden - also unsere Bürger*innen, Touristen oder Gewerbetreibenden

Bei uns werden nicht nur die klassischen Verwaltungstätigkeiten im Rathaus erledigt, wir beschäftigen auch Mitarbeiter*innen auf dem Bauhof oder in den Schulen und auch viele geringfügig Beschäftige, die Aufgaben für unsere öffentlichen Gebäude oder Plätze ausführen.

Die Jugendpflege ist darüber hinaus auch immer mal wieder auf der Suche nach engagierten Personen für die Hortbetreuung in den Ferien oder andere Betreuungsangebote.

Mitarbeiter für den Bauhof mit dem Schwerpunkt Garten- und Landschaftsbau (m/w/d)

Die Gemeinde Wietmarschen ist eine innovative, leistungsfähige und familienfreundliche Gemeinde mit ca. 13.500 Einwohnern und besetzt zum 01. Januar 2025 oder später eine unbefristete Vollzeitstelle als

Mitarbeiter für den Bauhof
mit dem Schwerpunkt Garten- und Landschaftsbau (m/w/d)

Ihr Aufgabengebiet:

  • Eigenverantwortliche Ausführung von kleineren Garten- und Landschaftsarbeiten
  • Pflege und Unterhaltung gemeindlicher Anlagen und Einrichtungen
  • Pflege von Stauden u. Gehölzbeeten
  • Instandhaltung von Straßen, Wegen und Plätzen sowie öffentlichen Verkehrsflächen
  • Pflege- und Unterhaltungsarbeiten im gemeindlichen Grünflächen- und Liegenschaftsbereich
  • Durchführung des Winterdienstes

Ihr Anforderungsprofil:

  • eine abgeschlossene handwerkliche Berufsausbildung als Garten- und Landschaftsbauer, Gärtner, Landschaftsgärtner oder eine vergleichbare Qualifikation mit Bezug zum Aufgabengebiet
  • fachgerechter und sicherer Umgang mit branchenüblichen Maschinen (wie z. B. Traktoren, Radlader, Motorsägen, Freischneider, Rasenmäher usw.)
  • Führerschein der Klasse B ist zwingend erforderlich, die Führerscheinklassen C1/C oder C1E/CE wären wünschenswert
  • ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein sowie handwerkliches Geschick
  • Kontakt- und Teamfähigkeit sowie freundliches und aufgeschlossenes Auftreten

Unser Angebot:

  • unbefristete Vollzeitbeschäftigung mit einer Wochenarbeitszeit von 39 Stunden
  • leistungsgerechte Vergütung entsprechend der persönlichen Qualifikation nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) sowie jährliche Leistungsprämie und Jahressonderzahlung
  • betriebliche Altersvorsorge und Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • attraktives Gesundheitsmanagement (u. a. EGYM Wellpass)
  • Fahrradleasing über Businessbike

Ihre Bewerbung richten Sie bitte umgehend an die Gemeinde Wietmarschen, Hauptstr. 62, 49835 Wietmarschen oder per E-Mail an personalamt@wietmarschen.de.

Für Fragen zum Aufgabengebiet steht Ihnen der Leiter unseres Bauamtes Herr Peters (05908 9399-31) gerne zur Verfügung.

Die Gemeinde Wietmarschen fördert die Gleichstellung aller Geschlechter. Menschen mit Schwerbe­hinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 30.06.2024.

Deine Heimat, deine Zukunft - Grafschaft Bentheim

Andere interessante Jobs in der Grafschaft Bentheim gibt es unter

https://zukunft.grafschaft-bentheim.de/de/index.php

Ansprechpartner*innen

Karin Schnatmann

Personalamt

Zimmer: 104, 1. OG

Telefon: 05908/93 99-15
Fax: 05908/93 99-10
E-Mail: Schnatmann@Wietmarschen.de 

Sarah Hangbers

Personalamt

Zimmer: 105, 1. OG

Telefon: 05908/93 99-17
Fax: 05908/93 99-10
E-Mail: Hangbers@Wietmarschen.de 

Bewerbungsanschrift

Gemeinde Wietmarschen
Hauptstraße 62
49835 Wietmarschen

oder per Mail an Frau Schnatmann oder Frau Hangbers

Hinweise zum Bewerbermanagement gem. Datenschutz-Grundverordnung