Jugendpflege und Jugendarbeit

Hey du!

schön, dass Du auf unserer Jugendpflege-Seite gelandet bist. Jugendpflege, was bedeutet das eigentlich?

Für die Gemeindeverwaltung arbeiten zwei Sozialarbeiter*innen / Sozialpädagog*innen und entwickeln, begleiten und fördern Projekte für die Kinder und Jugendlichen in unserer Gemeinde. Eine weitere Sozialpädagogin, die über eine Projektstelle der "Aktion Mensch" beim Jugendtreff Lohne angestellt ist, ist ebenfalls mit für den Bereich der Jugendarbeit tätig. Du findest uns entweder in unserem Büro im Rathaus in Lohne oder aber in unseren Jugendhäusern.

Heike Terborg - - Magdalena Bruns - - Sarah Kleene

(Dipl. Sozialpädagogik) (Soziale Arbeit B.A.) (Sozialwissenschaften B.A.)
Projektstelle "Aktion Mensch" Jugendpflege Jugendpflege
Offene Kinder- und Jugendarbeit Offene Kinder- und Jugendarbeit Offene Kinder- und Jugendarbeit
„Ich freue mich auf meine neue Aufgabe im Jugendtreff Lohne. Ich möchte gerne eine bunte Jugendkultur in den Ort bringen mit coolen Angeboten und tollen Projekten. Ich freue mich sehr, dass mich die "Aktion Mensch" in diesem Vorhaben unterstützt“ „Mir ist es ein großes Anliegen die Jugendarbeit aktiv zu halten und dennoch stets im Wandel zu sein. Ich setze mich für die Jugendlichen ein und versuche eine geeignete Lobby für sie vorzuhalten.“ „In Wietmarschen/Lohne bin ich im Oktober 2021 mit einem super Team gestartet und freue mich auf die unzähligen Begegnungen, die noch kommen werden. Spannend finde ich vor allem, die Jugendarbeit sowohl auf politischer, als auch kirchlicher Ebene zu erleben. “

Unser Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 6 – 27 Jahren.

Unser Ziel ist es, Ansprechpartner für dich zu sein, dich zu unterstützen, zu stärken und dir bei alltäglichen Problemen zur Seite zu stehen.

Wir möchten dich an politischen und sozialen Prozessen beteiligen und mitwirken lassen. Denn DU bist Experte, wenn es um das Thema Jugend geht. Deine Ideen wollen wir gerne durch Kooperationen mit Schulen, Vereinen und Verbänden verwirklichen. Falls du also eine tolle Idee für ein Projekt für die Jugendlichen in Wietmarschen hast, melde dich unbedingt bei uns!

Über das Jahr verteilt bieten wir dir spannenden Angebote, Projekte, Workshops und Aktionen an. Schau doch mal auf den Instagram-Seiten unserer Jugendtreffs, da posten wir regelmäßig die Flyer und Poster von unserern Aktionen. Oder du speicherst dir unsere Handynummer ab und kannst die Angebote im Status bei WhatsApp finden.

Wenn du persönlich mit uns sprechen möchtest, triffst du uns vormittags in unserem Büro im Rathaus und am Nachmittag in den Jugendtreffs an.

Natürlich kannst du uns auch eine Nachricht schreiben oder uns anrufen. Wir sind auch via Messenger für dich erreichbar.

Vergangene Projekte

Pimp your Town - Das Planspiel, bei dem Kinder und Jugendliche spielerisch das Thema Politik kennenlernen.

Eigene Ideen diskutieren. Die Stadt verändern. Und dabei ganz viel über Kommunalpolitik erfahren: Schülerinnen und Schüler schlüpfen im Planspiel „Pimp Your Town! Wietmarschen“ für drei Tage in die Rolle von Kommunalpolitikern. Sie beraten (analog zur Ratsarbeit) Anträge und treffen Entscheidungen, die der lokalen Politik vorgelegt werden.

Mit viel Engagement und guten Ideen haben sich die Schülerinnen und Schüler für kommunalpolitische Themen in unserer Gemeinde eingesetzt. Es wurde diskutiert, Anträge wurden gestellt und am Ende fand eine große Ratssitzung mit den verschiedenen Tagesordnungspunkten bei uns im Rathaus statt. Dabei wurde unter reellen Bedingungen gehandelt und abgestimmt, sodass auch der Gemeindehaushalt immer im Blick gehalten wurde.

Begleitet wurde dieses tolle Projekt mit der Kamera, unter anderem wurde ein kleiner Film erstellt.

Ansprechpartner*innen

Magdalena Bruns

Jugendpflege

Zimmer: 112, 1. OG

Telefon: 05908/9399-61
Handy: 0172 5667489

Fax: 05908/9399-60
E-Mail: Bruns@Wietmarschen.de oder 
Jugendpflege@Wietmarschen.de 

Sarah Kleene

Jugendpflege

Zimmer: 113, 1. OG

Telefon: 05908/9399-71
Handy: 0162 4176592  

Fax: 05908/9399-60
E-Mail: Kleene@Wietmarschen.de